Informationen für Besucher

Sie wollen die Sammlung besuchen? Kommen Sie zum Institutsgebäude in der Melatener Str. 23 in Aachen. Von Montag bis Freitag, 8–17 Uhr, können Sie hier die über große Teile des Hauses verteilte Sammlung entdecken. Der Eintritt ist frei.

Anfahrt

Institutsgebäude

Die Nachrichtentechnische Sammlung befindet sich im gemeinsamen Institutsgebäude des Instituts für Nachrichtentechnik und des Instituts für Hochfrequenztechnik:

Institut für Nachrichtentechnik
Melatener Str. 23
D-52074 Aachen

Hier können Sie eine Routenplanung auf Google Maps starten. Eine Wegbeschreibung finden Sie auf der Website des Instituts.

Informationen vor Ort

Als Institut und Lehrstuhl der RWTH Aachen nehmen wir hauptsächlich Lehr- und Forschungsaufgaben wahr. Wir können daher nicht wie ein Museum permanent Personal zur Betreuung der Sammlung und ihrer Besucher bereitstellen.

QR-Code der Homepage der SammlungDie Sammlung ist daher so angelegt, dass Sie sie sich selbständig ansehen können – auch spontan. Das Institutsgebäude ist werktags von 8 bis 17 Uhr geöffnet; es gibt keine Eintrittsgebühr. In den Ausstellungsräumen liegen Broschüren aus, in der Sie begleitende Informationen zu jeder Vitrine finden. Diese spiegeln unseren virtuellen Rundgang wider, in dem Sie sich vorab einen Überblick über die verschiedenen Teile der Sammlung verschaffen können. Einzelinformationen zu den Ausstellungsstücken sind derzeit nur im WWW verfügbar. Wenn Sie ein Smartphone mit Kamera besitzen, können Sie die QR-Codes an den Vitrinen einscannen und werden dann direkt auf die entsprechende Stelle im virtuellen Rundgang geführt.

Auf Anfrage sind auch ehrenamtliche Führungen möglich. Falls Sie sich für eine Besichtigung interessieren, würden wir Sie bitten, sich frühzeitig telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung zu setzen.

Raumplan der Ausstellung im Institutsgebäude